X

Büroadresse

Industriestr. 8, 68542 Heddesheim

Rufen Sie uns an

+49 6203 9378440

Öffnungszeiten Büro

Mo - Fr 12.00 - 17.00

Warum es mit russischen Frauen nicht klappt

Aus diesen Gründen kommen Sie bei russischen Frauen nicht gut an:

Lesen Sie auch den Artikel warum Männer Angst vor intelligenten Frauen haben

1. Ordnen Sie Ihre Emotionen

Hören Sie mehr auf ihre Gefühle und nicht so sehr auf die männlichen und pragmatischen Lösungen. Dabei sollten Sie besser an sich denken, als an die russische Frau, denn sie ist nicht so schnell damit. Frauen brauchen mehr Zeit, um mit ihren Gefühlen im Klaren zu sein. Drängen Sie sich der Frau nicht auf und lassen Sie sie über ihre Gefühle klar werden.

2. Achten Sie auf ein gepflegtes Äußeres

Seien Sie nicht nachlässig. Sie können dabei trotzdem lässig sein. Frauen mögen es nicht, wenn Sie mit Löchern im Hemd rumlaufen oder übel riechen. Sie müssen aber nicht unbedingt die teuersten Klamotten kaufen und das beste Parfüm auftragen. Ordentlich bedeutet nicht teuer.

3. Verbindlichkeit ist Trumpf

Geben Sie ihrer Traumfrau eine Perspektive für die Zukunft und seien Sie klar dabei. Wenn Sie z.B. Kinder oder andere gemeinsame Ziele haben wollen, dann sagen Sie das auch und seien Sie konkret, indem Sie Taten sprechen lassen.

4. Zeigen Sie ihr, wie wichtig sie ist

Frauen lieben natürlich Luxus, wenn Sie es sich leisten können. Dies bedeutet aber nicht, dass Sie ihr teure Geschenke machen müssen. Sie müssen nur erkennen, dass Sie es Ernst meinen und auf das hören was sie braucht. Stehen Sie zu ihr, auch wenn Sie Unrecht hat und klären die Sache später. Seien Sie aufmerksam, zärtlich und hilfsbereit dann macht die russische Frau alles für Sie.

5. Keine Frau spielt  gerne die zweite Geige

Zeigen Sie ihr, dass sie wichtig für Sie ist. Denken Sie an ihre Frau, sonst wird sie sich unsicher bei ihrer Partnersuche fühlen. Dies könnte dann dazu führen, dass sie sich für jemanden entscheidet, der sie als Priorität Nummer eins betrachtet. Dies bedeutet aber nicht, dass Sie nicht mehr auf den Tennisplatz gehen dürfen. Vermissen ist Pflicht!

6. Die Frau ist die Fee, aber Sie sind nicht der Held

Wenn Sie keine besondere Fähigkeit haben, auf die ihre Angebetete stolz sein kann, dann schenken Sie ihr Aufmerksamkeit. Dies genügt in vielen Fällen so und macht Sie zum Helden, auch wenn die Frau das Sagen hat (zumindest Zuhause).

Lesen Sie hier den Artikel warum Männer Angst vor intelligenten Frauen haben

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.